• Christbaumlober | Online-Shop

  • Es gibt immer was zum Loben

 Neustart des Geislinger Christbaumlobers von Mike Reinke mit der Edelbrennerei Uwe Haas
und dem Topkoch Oliver Schendzielorz

Die drei Geislinger, die bereits beim Geislinger Hock zusammen arbeiten, haben sich zu einem neuen Projekt zusammen geschlossen. 

Die Neuauflage des überregional bekannten Geislinger Christbaumlober wird von den dreien umgesetzt und realisiert.

Ab sofort sind die edlen Obstbrände vom Geislinger Destillat-Spezialist Uwe Haas in den Tannenbaum-Schmuckflaschen, die von ihm mit viel Sorgfalt, Handwerkskunst und Herzblut destilliert werden.

Bei ihm kommen nur die besten Äpfel und Birnen von den heimischen Streuobstwiesen rund um Geislingen in den Brennkessel; und das schmeckt man. Fein, sanft und aromatisch schmiegt sich der Obstbrand an den Gaumen und entfaltet sein tolles Aroma.

Mike Reinke (Christbaumlober in Person) kümmert sich um den Vertrieb und die Logistik, verpackt und versendet die neu ins Programm aufgenommenen Geschenkverpackungen.

Topkoch Oliver Schendzielorz organisiert die Verwaltung und die Vermarktung und setzt gleich seine neuen Ideen in die Tat um.

Es gibt rechtzeitig zu Weihnachten verschiedene Motiv-Mottos um aus jedem Christbaumlober ein persönliches Geschenk zu machen.

Hier die Übersicht des neuen Christbaumlober-Programms:

Christbaumlober Original Obstbrand 0,5 l

Christbaumlober Wodka-Feige-Likör 0,5 l Motiv "Frohe Weihnachten"

Christbaumlober Weinbergpfirsich-Likör 0,5 l Motiv "Ich liebe Dich"

Christbaumlober Rote Johannisbeer-Likör 0,5 l Motiv "Vielen Dank für alles"

Christbaumlober Eisbonbon-Likör 0,5 l Motiv "Alles Gute und viel Glück"

In der kommenden Woche folgen noch Herzflaschen mit den Motiv-Mottos

Herzlober Wodka-Feige-Likör 0,5 l Motiv "Frohe Weihnachten"

Herzlober Weinbergpfirsich-Likör 0,5 l Motiv "Ich liebe Dich"

 

 

 

 

 
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.